Startseite

Orgelmesse am 27.02.2022, 18.30 Uhr in der Liebfrauenkirche

Angela Brochtrop (c)Foto: privat Am Sonntag, den 27. Februar um 18.30 Uhr findet die zweite Orgelmesse in der Liebfrauenkirche in Hamm statt. An der Goll-Orgel erklingen Werke von Johann Pachelbel und Johann Sebastian Bach. Zu Gast ist die Hammer Kantorin und Organistin Angela Brochtrop.

Angela Brochtrop wurde in Braunschweig geboren und studierte Schulmusik, Musikwissenschaft und Germanistik an den Universitten und Hochschulen in Saarbrcken (Orgel u. a. bei Daniel Roth und Andreas Rothkopf) sowie Kirchenmusik und Cembalo in Mainz. Sie arbeitet als Musikpdagogin am Thomas-Morus-Gymnasium in Oelde und ist regelmig in verschiedenen Kirchen als Organistin und als Continuospielerin ttig.

Neben den Orgelwerken erklingen wie immer in den Orgelmessen auch Improvisationen zu den liturgischen Gesngen der Abendmesse, der Eintritt ist frei, um eine Spende fr die Kirchenmusik in der Liebfrauenkirche wird am Ausgang gebeten.

Programm am Sonntag, 27. Februar 2022

Introitus:

Johann Pachelbel (1653 - 1706):

Toccata c-Moll

 

Graduale:

Johann Sebastian Bach (1685 . 1750):

„Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“ BWV 639

Choralvorspiel aus dem „Orgelbchlein“

 

Offertorium:

Johann Pachelbel

„Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“ P 45

Choralvorspiel

 

Communio:

Johann Pachelbel

Partita „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ P 379

Choral und 9 Variationen

 

Postludium:

Johann Sebastian Bach

Concerto G-Dur BWV 592

nach einem Konzert von Johann Ernst Prinz von Sachsen-Weimar