Startseite

Pfarrer Matthias Faber verstorben

Der ehemalige Ruhestands-Geistliche Pfr. i. R. Matthias Faber wurde 97 Jahre und was nach seiner aktiven Zeit im Bistum Magdeburg als Subsidiar von 1990 bis 1995 in der Liebfrauengemeinde in der Seelsorge ttig. Regelmig feierte er im Altenzentrum Liebfrauen und in der Pfarrkirche die heiligen Messen, bevor er nach Mnster zog um, um nher bei seinem kranken Bruder zu sein. In Mnster hat er noch einige Jahre in St. Joseph segensreich gewirkt.

uerst freundlich ist er stets mit Interesse auf die Gemeindrmitglieder zugegangen. Zuletzt hat er im Pfegeheim in Hiltrup gelebt.

Gott schenke ihm ewiges Leben in seiner himmlischen Gemeinschaft.

Todesnachricht des Erzbistums